aufgaben.schulkreis.de

  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  

Lineare Funktionen - Aufgaben/Übungen 1103

Fach wechseln:
arrow
oder alle Aufgaben als Übersicht:
zum Aufgaben-Inhaltsverzeichnis

Schulkreis.de Aufgabenblätter:

Kostenloser Download: Mathematik Übungsblatt 1103 - Lineare Funktionen
Dieses Arbeitsblatt für das Fach Mathematik zum Thema Lineare Funktionen steht kostenlos als Download bereit.

Online Üben: Mathematik

Teste dein Mathematik-Wissen mit unseren kostenlosen Online-Aufgaben. Hunderte von Fragen aus dem Fach Mathe erwarten dich.
Mathe online üben

 

Übungsblatt Lineare Funktionen


Übung 1103
Dies sind die Angaben für das folgende Aufgabenblatt:

Übung 1103 - Lineare Funktionen

Inhalt:
Schwerpunkte dieser Übung: Funktionsgleichung bei zwei gegebenen Punkten bestimmen; Senkrechte zu einer Geraden bestimmen; Schnittpunkt zweier Geraden berechnen; Nullstelle berechnen; Überprüfen, ob ein Punkt auf einer Geraden liegt.


2 Seiten in 1 PDF-Datei.

Download PDF Download Lösung




Geeignet für:
Mathematik - Hauptschule 10. Klasse (weitere Aufgaben)
Mathematik - Realschule 8. Klasse (weitere Aufgaben)
Mathematik - Gymnasium 8. Klasse (weitere Aufgaben)




zur Übersicht aller schulkreis.de Übungsblätter oder

zur Aufgaben-Startseite








Vorschau auf das Übungsblatt

1. Aufgabe

Die Gerade g1 ist durch die Punkte A(5|4, 5) und B(9|6, 5) festgelegt.

a) Bestimme die Funktionsgleichung von g1 rechnerisch.

b) Die Gerade g2 steht senkrecht auf g1 und verläuft durch den Punkt M(1|5). Stelle die Gleichung für g2 auf.

c) Ermittle rechnerisch die Koordinaten des Schnittpunktes S der beiden Graphen.

d) Zeichne die beiden Graphen in ein Koordinatensystem mit der Längeneinheit 1 cm.

e) Ermittle rechnerisch die Koordinaten des Schnittpunkte P der Geraden g1 mit der x-Achse (=Nullstelle).

f) Die Gerade g2 schneidet die x-Achse im Punkt Q(3, 5|0). Berechne die Fläche des Dreiecks PQS in cm2.

g) Überprüfe, ob Punkt T(-11|- 3, 5) auf g1 liegt.

2. Aufgabe

Die Gerade g1 hat die Steigung m = -3 und verläuft durch A(4|- 1).

a) Berechne den Achsenabschnitt t und die Funktionsgleichung von g1.

b) Die Gerade g2 geht durch P(-3|8) und ist parallel zu g1. Bestimme die Funktionsgleichung von g2 rechnerisch.

c) Eine weitere Gerade g3 ist definiert durch die Funktion y = 5; Berechne die Koordinaten des Schnittpunktes S der Geraden g1 und g3.

d) Zeichne die drei Geraden in ein Koordinatensystem mit der Längeneinheit 1 cm.

e) Berechne den Abstand der Punkte A und S(2|5) auf g3.

f) Auf der Geraden g4 liegen die Punkte M(4|- 2, 5) und N(0|0, 5). Bestimme die Funktionsgleichung von g4 rechnerisch.

3. Aufgabe

Bringe die Gleichungen durch Umformen in die Normalform y = mx+t.

Ermittle dann jeweils die Steigung m und den y-Achsenabschnitt t.

Berechne jeweils auch den Schnittpunkt mit der x-Achse (=Nullstelle).

a) 6x + 9y - 27 = 0

b) -8 - 2y = 0, 8x

c) -6y + 12 = 4x



Download als PDF Datei     |    Download Lösung



Wir verwenden Cookies
Wir nutzen Cookies und u.a. Google Analytics auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Datenschutzerklärung