aufgaben.schulkreis.de

  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  

Multiplizieren Dividieren Brüche - Aufgaben/Übungen 1078

Fach wechseln:
arrow
oder alle Aufgaben als Übersicht:
zum Aufgaben-Inhaltsverzeichnis

Schulkreis.de Aufgabenblätter:

Kostenloser Download: Mathematik Übungsblatt 1078 - Multiplizieren Dividieren Brüche
Dieses Arbeitsblatt für das Fach Mathematik zum Thema Multiplizieren Dividieren Brüche steht kostenlos als Download bereit.

Online-Nachhilfe

Anzeige

idee Sichern Sie sich jetzt kompetente private Nachhilfe durch eine Lehrkraft für Online-Einzelunterricht. Sie erhalten zwei kostenlose Probestunden (90 Minuten).
Nachhilfelehrer finden

ad
 

Übungsblatt Multiplizieren Dividieren Brüche


Übung 1078
Dies sind die Angaben für das folgende Aufgabenblatt:

Übung 1078 - Multiplizieren Dividieren Brüche

Inhalt:
Diese Lernzielkontrolle befasst sich mit dem Multiplizieren und Dividieren von Brüchen und gemischten Zahlen. Neben einigen Platzhalteraufgaben sollen auch Sachaufgaben, in denen Brüche mit Einheiten vorkommen, gelöst werden.


2 Seiten in 1 PDF-Datei.

Download PDF Download Lösung




Geeignet für:
Mathematik - Hauptschule 6. Klasse (weitere Aufgaben)




zur Übersicht aller schulkreis.de Übungsblätter oder

zur Aufgaben-Startseite








Vorschau auf das Übungsblatt

1. Gib als Bruch und in der nächstkleineren Einheit an.

Beispiel: 1
2 von 3 m = 1
2 3 m = 11
2 m = 1, 5 m = 15 dm

a) 14 von 32 km

b) 13 von 2 hl

c) 5
8 von 28 cm

2. Multipliziere.

a) 31
9 3 =

b) 7 12-5
14 =

3. Multipliziere. Kürze vor dem Ausrechnen.

a) 1127 3241 =

b) 24
25 15
16 =

c) 21
4 31
3 =

d) 21
3 45
7 =

4. Dividiere. Kürze, wenn möglich.

a) 175 : 2485 =

b) 515 : 25 =

c) 11
2 : 11
8 =

5. Berechne.

a) (12
3 + 5
9) : 5 =

b) 6 3
8 + 5
8 - (11
2 -3
4) =

6. Löse die Sachaufgabe.

Herr Schulz möchte eine Mischung aus 42 l Apfelsaft und 312 l Stachelbeersaft in -7
10 l-Flaschen abfüllen.
Wie viele Flaschen braucht er?

7. Löse die Sachaufgabe.

Von einem Lottogewinn in Höhe von 12000  erhält Herr Huber fünf Zwölftel, Herr Schmidt drei Sechzehntel , Herr Kapfer zwei Fünfzehntel und Frau Ackner den Rest.
Welchen Betrag erhält jeder Spieler?

8. Löse die Sachaufgabe.

Karl will sich ein Fahrrad kaufen, das 580  kostet. 5
8 des Kaufpreises hat er bereits gespart. Die Oma gibt ihm noch 80 , der Vater 110  dazu.

a) Kann er das Fahrrad jetzt schon kaufen?

b) Falls nein: Wie viel Geld fehlt ihm noch?



Download als PDF Datei     |    Download Lösung



Wir verwenden Cookies
Wir nutzen Cookies und u.a. Google Analytics auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Datenschutzerklärung