aufgaben.schulkreis.de

  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
FAQ

Multiplizieren Dividieren Brüche - Aufgaben/Übungen 1106

Schulkreis.de Aufgabenblätter:

Kostenloser Download: Mathematik Übungsblatt 1106 - Multiplizieren Dividieren Brüche
Dieses Arbeitsblatt für das Fach Mathematik zum Thema Multiplizieren Dividieren Brüche steht kostenlos als Download bereit.

Online Üben: Mathematik

Teste dein Mathematik-Wissen mit unseren kostenlosen Online-Aufgaben. Hunderte von Fragen aus dem Fach Mathe erwarten dich.
Mathe online üben

 

Übungsblatt Multiplizieren Dividieren Brüche


Übung 1106
Dies sind die Angaben für das folgende Aufgabenblatt:

Übung 1106 - Multiplizieren Dividieren Brüche

Inhalt:
Schwerpunkte dieser Übung: Multiplizieren und Dividieren von Brüchen (Bruchzahlen) und Dezimalzahlen. Kürzen von Brüchen. Schreiben von Brüchen als gemischte Zahlen. Inklusive zweier Sachaufgaben und einer Textaufgabe.


2 Seiten in 1 PDF-Datei.

Download PDF Download Lösung




Geeignet für:
Mathematik - Gymnasium 6. Klasse (weitere Aufgaben)




zur Übersicht aller schulkreis.de Übungsblätter..





Vorschau auf das Übungsblatt

1. Gib als Bruch und in der nächstkleineren Einheit an.

a) 1
2 von 1
4 m3

b) 45 von 13, 5 cm

c) 56 von 12 h

2. Rechne. Kürze wenn möglich vor dem Ausrechnen.

a) 11 1
5 -2
5 7

b) -43
4 : 2 -3
8 : 3

c) 1-3
17 333
40

d) 34 : 118

e) 21145 : 13425

3. Rechne vorteilhaft. Mache den Rechenvorteil deutlich.

a) (3-
17 8-
13) 41
4

b) (8-
11 12
5) (23
4 2
7)

4. Ersetze den Platzhalter.

a) 35    = 720

b) 3230 :    = 225

5. Stelle den Term auf und berechne das Ergebnis.

a) Subtrahiere vom Quotient der Zahlen 27
9 und 12
3 das Produkt der Zahlen 1
2, 2
3 und 3
4.

6. Sachaufgabe.

Eine 4 m lange Stange wird in drei Stücke zersägt. Das erste Stück hat 2
5 der Länge, das zweite 3
8 der Länge.

a) Welchen Bruchteil hat das dritte Stück?

b) Gib die Maße der einzelnen Stücke in cm an.

7. Sachaufgabe.

Herr Reich besuchte eine Spielbank. Er hatte Pech: Am ersten Abend verspielte er 14 seines mitgebrachten Geldes, am zweiten Tag die Hälfte des restlichen Geldes, am dritten Tag verlor er 1
3 des Geldes, das ihm noch geblieben war. Schließlich hatte er noch 450  übrig.

a) Wie viel Geld hatte Herr Reich insgesamt zur Verfügung?

b) Wie viel verspielte er an den einzelnen Abenden?

8. Rechne.

a) 213 412 + 3 - 3 25

b) 438 : 134 - 3 : 4 - (12)2 8



Download als PDF Datei     |    Download Lösung



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr erfahren.    Meldung schließen.