aufgaben.schulkreis.de

  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
FAQ

Lineare Funktionen - Aufgaben/Übungen 1103

Schulkreis.de Aufgabenblätter:

Kostenloser Download: Mathematik Übungsblatt 1103 - Lineare Funktionen
Dieses Arbeitsblatt für das Fach Mathematik zum Thema Lineare Funktionen steht kostenlos als Download bereit.

Online Üben: Mathematik

Teste dein Mathematik-Wissen mit unseren kostenlosen Online-Aufgaben. Hunderte von Fragen aus dem Fach Mathe erwarten dich.
Mathe online üben

 

Übungsblatt Lineare Funktionen


Übung 1103
Dies sind die Angaben für das folgende Aufgabenblatt:

Übung 1103 - Lineare Funktionen

Inhalt:
Schwerpunkte dieser Übung: Funktionsgleichung bei zwei gegebenen Punkten bestimmen; Senkrechte zu einer Geraden bestimmen; Schnittpunkt zweier Geraden berechnen; Nullstelle berechnen; Überprüfen, ob ein Punkt auf einer Geraden liegt.


2 Seiten in 1 PDF-Datei.

Download PDF Download Lösung




Geeignet für:
Mathematik - Hauptschule 10. Klasse (weitere Aufgaben)
Mathematik - Realschule 8. Klasse (weitere Aufgaben)
Mathematik - Gymnasium 8. Klasse (weitere Aufgaben)




zur Übersicht aller schulkreis.de Übungsblätter..





Vorschau auf das Übungsblatt

1. Aufgabe

Die Gerade g1 ist durch die Punkte A(5|4, 5) und B(9|6, 5) festgelegt.

a) Bestimme die Funktionsgleichung von g1 rechnerisch.

b) Die Gerade g2 steht senkrecht auf g1 und verläuft durch den Punkt M(1|5). Stelle die Gleichung für g2 auf.

c) Ermittle rechnerisch die Koordinaten des Schnittpunktes S der beiden Graphen.

d) Zeichne die beiden Graphen in ein Koordinatensystem mit der Längeneinheit 1 cm.

e) Ermittle rechnerisch die Koordinaten des Schnittpunkte P der Geraden g1 mit der x-Achse (=Nullstelle).

f) Die Gerade g2 schneidet die x-Achse im Punkt Q(3, 5|0). Berechne die Fläche des Dreiecks PQS in cm2.

g) Überprüfe, ob Punkt T(-11|- 3, 5) auf g1 liegt.

2. Aufgabe

Die Gerade g1 hat die Steigung m = -3 und verläuft durch A(4|- 1).

a) Berechne den Achsenabschnitt t und die Funktionsgleichung von g1.

b) Die Gerade g2 geht durch P(-3|8) und ist parallel zu g1. Bestimme die Funktionsgleichung von g2 rechnerisch.

c) Eine weitere Gerade g3 ist definiert durch die Funktion y = 5; Berechne die Koordinaten des Schnittpunktes S der Geraden g1 und g3.

d) Zeichne die drei Geraden in ein Koordinatensystem mit der Längeneinheit 1 cm.

e) Berechne den Abstand der Punkte A und S(2|5) auf g3.

f) Auf der Geraden g4 liegen die Punkte M(4|- 2, 5) und N(0|0, 5). Bestimme die Funktionsgleichung von g4 rechnerisch.

3. Aufgabe

Bringe die Gleichungen durch Umformen in die Normalform y = mx+t.

Ermittle dann jeweils die Steigung m und den y-Achsenabschnitt t.

Berechne jeweils auch den Schnittpunkt mit der x-Achse (=Nullstelle).

a) 6x + 9y - 27 = 0

b) -8 - 2y = 0, 8x

c) -6y + 12 = 4x



Download als PDF Datei     |    Download Lösung



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr erfahren.    Meldung schließen.